+41(0)34 423 23 11

Fax: +41(0)34 423 23 57

Wasserdichter Steckerverguss

Die Hot-Melt Vergusstechnologie ist eine eigentliche Spezialität von Elkalux. Das Verfahren ist in vielen Bereichen wie z.B. in der Automobilbranche, bei Haushaltgeräten und in der Kommunikationselektronik nicht mehr wegzudenken. Der Verguss bringt eine optimale Abdichtung mit perfektem Schutz von Steckern und Bauteilen. Hier ein paar Anwendungsbeispiele:

Türöffner-Tasten mit Litzensatz zusammensplicen und mit Hot-Melt wasserdicht vergiessen.

Spezialkabel für Gas- und Wasserzähler, absolut feuchtigkeitsdicht.

Umgiesswerkzeuge aus Alu oder Stahl, Eigenentwicklung der Elkalux AG

Minitasten werden auf engstem Raum verlötet und mit Hot-Melt wasserdicht vergossen.

spezialkabel mikroschalter

FCC Flachkabel mit Hot-Melt umantelt, mit Formteilen zur Montageerleichterung

Hot-Melt Verguss - Technologie der Zukunft

Immer komplexere Ansprüche an die Elektrik, Elektronik und Sensorik sind ein Zeichen unserer Zeit. Gleichzeitig verlangen wir äusserste Robustheit, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Fahrzeuge, Haushaltgeräte und Kommunikationsmittel müssen auch unter extremen Bedingungen mit Staub, Hitze und Feuchtigkeit einwandfrei funktionieren.

Mit einem besonders schonenden Niederdruck-Verfahren umgiesst die Hot-Melt Vergusstechnologie die sensiblen Bauteile formgebend. Bei Arbeitstemperaturen von 210° bis 230° C können Kabelverzweigungen und Steckerverbindungen ohne jegliche Beschädigung perfekt abgedichtet, isoliert und mechanisch geschützt werden.

Hot-Melt technologie

Wenn Sie Stecker und Bauteile besonders schützen müssen, dann sind Sie mit der Hot-Melt Vergusstechnologie bestens bedient. – Fragen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Kabel und Stecker werden mit Hot-Melt wasserdicht vergossen

Hier im Bild Sensorleitungen für Turbolader auf der neuen Hot-Melt Vergussanlage. Das Verfahren arbeitet mit Schmelzklebestoffen aus Polyamid und ist frei von Lösungsmitteln und toxischen Stoffen. Ideal auch bei Kleinserien. Bei Elkalux sind zwei solcher Anlagen in Betrieb.

Die Hot-Melt Vergusstechnologie ist auch aus der Verkehrstechnik nicht mehr wegzudenken. Zum Beispiel in der Automobilindustrie müssen die Komponenten höchste Ansprüche erfüllen.